Besonderheiten und Schutzmaßnahmen aufgrund der Corona Pandemie

Die Teilnahme an Gottesdiensten ist zur Zeit nur nach Anmeldung unter Einhaltung besonderer Richtlinien möglich.

Alle zentralen Vorgaben der Kirchenleitung in der Corona-Pandemie finden Sie hier auf einen Blick.

Für die Durchführung der Gottesdienste ab 25. April 2021 hat der Landesvorstand neue Richtlinien festgelegt und hier veröffentlicht.
Ab dem 25. April sollen wieder Präsenzgottesdienste abhängig von der Sieben-TageInzidenz möglich sein. Bei der Höhe der Inzidenz wird nicht mehr zwischen Gottesdiensten am Sonntag und in der Woche unterschieden.